FANDOM


Dark Stalker ist eine Spezies, die in dem Manga Kiss of Rose Princess eine große Rolle spielen. Sie sind Lebewesen die Vampiren sehr ähnlich sind.

GeschichteBearbeiten

Die Dark Stalker haben schon sehr, sehr lange auf der Erde gelebt. Damals verfügte der König der Dark Stalker noch über die Macht des Dämonengottes. Doch die ganze Spezies wurden von dem Ex-Schwarzen Rosenritter, Yocteau.

Dieser Vorfalle passierte kurz nachdem die damalige rote Rose zur wahren Rose wurde. Es kam zu einer außeinander Setzung zwischen der wahren Rose und Yocteau. Dabei zerstörrte die rote Rose das Dämonensiegel, jedenfalls zum Teil. Die ausströmende Kraft raubte Yocteau den Verstand. Er fing an wild um sich zu Morden, und schließlich wurde er seiner Sache bewusst und versuchte mutwilig die Drak Stalker, die Rosenprinzessin (warscheinlich auch die Rosenritter auszulöschen. Außerdem wollte er das Dämonensiegel zerstörren.

Yocteau fing an die Welt zu hassen, er wollte das Dämonensiegel, die Rosenprinzessin und alle Dark Stalker zerstören. Yocteau hatte alle Dark Stalker zerstörrt bis auf eine Ausnahme, seinen kleinen Bruder Quess. Er war der letzte Dark Stalker lebende Dark Stalker und auch der letzte Dark Stalker mit königlichen Blut, neben Yocteau. Quess war damals zwar relativ schwach im Gegensatz zu seinem Bruder, doch Quess schafte es trotzdem Yocteau zu überwältigen und sein linkes Auge heraus gerissen. Während Mutsuki Friedlich in einem Sarg schlief und darauf wartete das die nächste Rosenprinzessin geboren wird wandelt Yocteau als Schatten-Gestallt durch die Welt um jemanden zufinden der ihm ein linkes Augen schenkt. Yocteau traf auf zwei Fremde, Schwartz Yamamoto und Shiden  , Shiden opferte sein linkes Auge für Yocteau (der Grund warum er eine Augenklappe trägt). Als Yocteau daraufhin nach mehr verlangt, scheinbar Rache anseinem Bruder Quess, versucht Schwartz Yocteaus ursprüngliche Gestallt wieder herzustellen was im auch gelinckt, doch Yocteau sieht danach eher aus wie Quess's kleiner Bruder. Zur ungefähr gleichen Zeit erwacht Mutsuki aus seinem tiefen Schlaf und wird von dem Kopf der Tengoku Kirche, Mitsuru Tenjoh aufgenommen, der vermutet hat das Quess einer der letzten Lebenden Dark Stalker und der nächste Schwarze Rosenritter ist. Das einzige an das sich Quess erinnert ist das er 200 Jahre geschlafen hat um einer ganz bestimmen Person, der Rosenprinzessin, zu dienen. Quess kann sich weder an seinen Bruder noch an seinen Namen erinnern und so bekommt er von Tenjoh den Namen Mutsuki Kurama. Ab da an lebt Mutsuki im Keller der Tengoku Kirche und geht an die Shobi Highschool um eines Tages auf die Rosenprinzessin zutreffen. Mutsuki muss sich gewissen Tests unterziehen, die Tenjoh mit ihm durchführt um an Mutsukis wichtige Erinnerungen aus der Vergangenheit heran zukommen. Er wird an große Gefährlich aussehende Maschinen angeschlossen, die Tenjoh bedient.  Als Mutsuki Anis Yamamoto, die Rosenprinzessin, schlieslich kennen lernt ist seine Enttäuschung groß denn er hat eine viel anmutigere und mutigere Rosenprinzessin erwartet. Doch von Zeit zu Zeit verliebt sich Mutsuki in Anis. Während der nichts anhende Mutsuki damit beschäftigt ist die Befehle seiner Meisterin aus zuführen, bereitet sich Yocteau seine Rache an Mutsuki vor, Schwartz unterstützt Yocteau und erzählt ihm das sie die gleichen Pläne haben wie er und so wurde Yocteau zu einem Rosenritter der Falschen Rosenprinzessin Mikage Hiiragi. Das erste große wieder sehen der beiden letzten Dark Stalker gab es im Gothic Horror Park, während Anis nach einer Arkanium Karte sucht. Danach treffen sich die Brüder öfter, und Mutsuki bekommt in kleinen Stücken seine Erinnerung an sein Alter-Ego Quess zurück.

FähigkeitenBearbeiten

Dark Stalker haben im Prinzip die gleichen Kräfte wie Vampire. Doch Dark Stalker sind nicht unsterblich, wie Vampire (Beweis: Yocteau tötete alle Dark Stalker (außer Quess) und Quess tötete Yocteau). Aber wenn ein Dark Stalker stirbt verfällt er zu Stub, bzw. löst sich auf. Dark Stalker vertragen im Gegensatz zu Vampiren relativ gut die Sonne (das heißt nicht das Dark Stalker die Sonne mögen) und zerfallen nicht zu Staub oder weisen andere Symptome auf.

Bekannte Dark StalkerBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Mutsuki deutete mal an das Dark Stalker, genau wie Vampire, Blut trinken.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.